Tränen in den Augen: Pietro Lombardi muss sich von Sohn trennen

Pietro Lombardi mit seinem Sohn
Foto: instagram/pietrolombardi

Pietro Lombardi muss sich von seinem Sohn trennen. Die beiden werden sich erst einmal eine Weile nicht mehr sehen. Das macht ihn sehr traurig.

Ein lauer Sommerabend, ein frischer Wind weht durch die Straßen, doch in den Augen des Sängers Pietro Lombardi schimmern Tränen der Melancholie. Der Grund für seine Traurigkeit ist ein schmerzlicher Abschied, von dem sich vielleicht viele Eltern ein wenig berührt fühlen könnten. In einem bewegenden Instagram-Post verkündete der charmante Künstler kürzlich, dass er sich vorübergehend von seinem geliebten Sohn Alessio trennen muss.
Pietro Lombardi muss sich von Sohn trennen

Pietro Lombardi, der mit seiner Ex-Frau Sarah Engels den süßen Alessio hat, zelebrierte sein Vatersein in den vergangenen Jahren öffentlich. Immer wieder betonte er, wie sehr ihm seine Kinder am Herzen liegen und wie wichtig es ist, ihnen Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken. Doch das Leben hält manchmal Überraschungen bereit, so auch für Pietro.

Der Sänger hat mit Laura Maria eine neue Partnerin gefunden, mit der er ein süßes Bündel Freude namens Leano hat. Pietro Lombardi hat immer wieder betont, dass seine Kinder an erster Stelle stehen und er alles tun wird, um ein liebevoller Vater zu sein. Doch nun steht er vor einer schweren Entscheidung. Pietro will mit seiner Verlobten Laura Maria in den wohlverdienten Urlaub fahren, der kleine Alessio kann nicht mit. Dieser herzzerreißende Abschied schmerzt nicht nur den Sänger selbst, sondern auch viele seiner Fans, die ihn auf seinem Weg begleiten.

Lesen Sie auch
Kunden traurig: Deutsche Traditionsmetzgerei schließt für immer

Bewegender Post auf Instagram

In einem Instagram-Post teilte Pietro seine Gefühle mit der Welt. Mit einem Bild, auf dem er seinen Sohn Alessio fest im Arm hält und Tränen in den Augen hat, drückt er aus, wie sehr ihm der Abschied das Herz bricht. Gleichzeitig versichert er seinen Fans, dass es nur ein Abschied auf Zeit ist.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi)

Mit diesem offenen Statement zeigt Pietro Lombardi, dass auch Promis mit den gleichen emotionalen Herausforderungen des Elternseins konfrontiert sind wie jeder andere Mensch auch. Seine ehrlichen Gefühle und seine Liebe zu seinen Kindern berühren und erinnern uns daran, dass die Familie immer an erster Stelle stehen sollte.