Radfahrer (24) schwer verletzt: Von Auto erfasst und auf Straße geschleudert

Symbolbild

Graben-Neudorf (ots) – Schwere Verletzungen zog sich am Sonntagnachmittag ein 24 Jahre alter Radfahrer auf der K 3533 zwischen Liedolsheim und Graben zu.

Der Radfahrer wollte kurz vor Graben die Kreisstraße an der Zufahrt zum CVJM-Platz in nördlicher
Richtung überqueren. Hierzu ließ er den in Richtung Liedolsheim fahrenden Fahrzeugverkehr passieren und fuhr auf die Fahrbahn.

Dabei übersah er den Pkw eines 19-jährigen Pkw-Fahrers, der mittels Abschleppseil ein anderes Fahrzeug abschleppte. Der Radfahrer wurde erfasst, auf die Fahrbahn geschleudert und zog sich hierbei schwere
Verletzungen zu.

Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Ludwigshafener Klinik verbracht. Die Kreisstraße musste zur Unfallaufnahme gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet werden.