Transfer-Hammer! Karlsruher SC bekommt einen Premier-League-Spieler

Symbolbild

Karlsruhe (dpa/lsw) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC leiht für die kommende Saison Außenverteidiger Philip Heise vom englischen Premier-League-Absteiger Norwich City aus.

Das gaben die Badener am Dienstag bekannt. «Er hat in den letzten Jahren bereits in
Heidenheim, Stuttgart und Dresden seine Qualitäten unter Beweis gestellt, kam dann bei Norwich aber nicht wirklich zum Zug.


Das soll sich nun bei uns wieder ändern», sagte KSC-Sportchef Oliver Kreuzer über den 29-Jährigen. In der Rückrunde der vergangenen Saison war Heise an den Karlsruher Ligarivalen 1. FC Nürnberg verliehen worden.

Lesen Sie auch
Fußball-EM Deutschland - Ungarn: Orban macht Absage vor Spiel!