Trauorte geöffnet: Heiraten endlich wieder in Karlsruhe möglich

Symbolbild

Karlsruhe: Nachdem in Durlach Eheschließungen unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben bereits wieder in der Karlsburg (Festsaal und Trauzimmer), der Nikolauskapelle, im Rosengarten und im Veranstaltungsraum der Turmbergterrasse möglich sind, erweitert das Standesamt Karlsruhe-Durlach das Angebot seiner Trauorte.

Ab sofort steht an Samstagen auch der Bürgersaal im Durlacher Rathaus für Trauungen zur Verfügung. Unter Beachtung der Abstandsregelungen können 20 Gäste an der Zeremonie teilnehmen.

Somit kann in Durlach wieder ausnahmslos an allen Trauorten geheiratet werden. Für Fragen und Terminvereinbarungen steht das Durlacher Standesamt unter der Telefonnummer 133-1931 zur Verfügung.

Lesen Sie auch
Klimakrise: Neue Windmühle soll bald auf viele Hausdächer