Trotz Corona: Illegales Tuner-Treffen bei Karlsruhe mit 70 Protzern

Symbolbild Foto: pr

Karlsruhe-Insider: Auf dem Parkplatz eines Schnellimbisslokals in der Bruchsaler Kammerforststraße fand am Sonntagnachmittag, gegen 17 Uhr, offenbar ein Treffen der Fahrzeugtuning-Szene statt.

Passanten meldeten, dass sich anscheinend bis zu 30 Fahrzeuge auf dem Parkplatz versammelt hatten.

Nach Angaben des Zeugen seien auch bis zu 70 Personen anwesend. Trotz der unverzüglichen Überprüfung durch starke Polizeikräfte hatte sich die Ansammlung schon aufgelöst, als die Beamten vor Ort eintrafen.

Ein nochmaliges Treffen der Anhänger der Tuning-Szene konnte durch die regelmäßige Überwachung der Polizei verhindert werden. ots

Lesen Sie auch
Forscher warnen vor „sintflutartigem“ Wetterphänomen in Deutschland