Trubel vor Baumarkt im Kreis Karlsruhe: Mitarbeiter rennen plötzlich raus

Symbolbild Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Nachdem ein Verdächtiger am Dienstagabend bei einem Ladendiebstahl festgenommen werden konnte, ermitteln Beamte des Polizeireviers Rastatt nun wegen Bandendiebstahls.

Der 23-Jährige war ersten Erkenntnissen zufolge mit weiteren Komplizen gegen 18:45 Uhr in einem Baumarkt in der Karlsruher Straße unterwegs, als die Bande sich an dem Fahrradzubehör zu schaffen gemacht haben soll.


Mehrere Mitarbeiter wurden auf das Geschehen aufmerksam. Sie verfolgten und stoppten den 23 Jahre alten Mann, bis er von Beamten des Polizeireviers Rastatt vorläufig festgenommen werden konnte. Seinen mutmaßlichen Komplizen gelang unterdessen die Flucht. /ots

Lesen Sie auch
Laut Meteorologen: Jahrhundertregen im Sommer in Deutschland