Trümmerfeld! Heftiger Crash auf Landstraße bei Karlsruhe

Symbolbild Foto: Fabian Geier/einsatzreport24

Karlsruhe-Insider: Eine leicht verletzte Person sowie ein Sachschaden von über 12.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagnachmittag in Malsch ereignet hat.

Gegen 16.15 Uhr fuhr der 54-Jahre alte Unfallverursacher auf der Landesstraße 607 von Ettlingen kommen in Richtung Malsch.


Im Kreuzungsbereich Beethovenstraße / Sulzbacherstraße übersah er beim Abbiegen die entgegenkommende Twingo-Fahrerin und kollidierte mit dieser. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug des Unfallverursachers auf einen in der Sulzbacher Straße wartenden Golf geschoben.

Durch den verständigten Rettungsdienst wurde die 68-Jahre alte Twingo-Fahrerin vorsorglich in eine Klinik gebracht. Zwei der drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. /ots

Lesen Sie auch
Aktion gegen Masken: Menschen legen Rosen vor Rathaus bei Karlsruhe nieder