Türen aufgebrochen: Einbruch in beliebten Karlsruher Supermarkt

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Am Donnerstag, den 24.12.2020, brachen gegen 18:30 Uhr bislang unbekannte Täter in einen Supermarkt in der Ortenbergstraße in Beiertheim-Bulach ein.

Die Eindringlinge verschafften sich vermutlich über den Haupteingang Zutritt in das Gebäude. Hierzu wurden mehrere doppelverglaste Türen aufgebrochen.


Der durch den Einbruch entstandene Diebstahls- und Sachschaden konnte bislang noch nicht beziffert werden. Ersten Erkenntnissen zufolge wurden mehrere Mobiltelefone entwendet.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 0721/666-3411, mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt in Verbindung zu setzen. /ots

Lesen Sie auch
Fußball-EM Deutschland - Ungarn: Orban macht Absage vor Spiel!