Über 100 Meter lang: Krasse Wasserrutsche namens “RedBlaXX” wird in Karlsruhe eröffnet!

Jeder Zweite ist zu langsam – wer hat das Zeug zum Freibad-Champion? Am Samstag, den 06. Mai 2017, startet die Freibadsaison in Karlsruhe. Neben kühlem Nass und grünen Wiesen wartet in diesem Jahr ein neues Adrenalin-Highlight auf die Freibadfans – die „RedBlaXX“ Wettkampfrutsche!

Der Puls rast, der Atem stockt, das Blut gefriert in den Adern  und dann – Action! Im Stile eines Formel-1-Rennens rauschen die mutigsten und schnellsten Freibadbesucherinnen und -besucher die neue Wasserrutsche im Turmbergbad hinunter – doch nur einer kann gewinnen! Kopf-an-Kopf durch 103 kurvenreiche Meter, begleitet von brachialen Racing-Sounds wie am Hockenheimring – das gibt es ab 2017 in Karlsruhe.

Ab Samstag, den 06. Mai 2017, wird das bezaubernde Durlacher Turmbergbad zur gnadenlosen Wasserrutschen-Rennarena. Die neue „RedBlaXX“ Wettkampfrutsche ist ein actiongeladenes Highlight für Jung und Alt! In getrennten, parallellaufenden Rutschröhren können gleichzeitig zwei Adrenalinjunkies gegeneinander antreten und zeigen, wer das Zeug zum Champion hat!

Eine Zeitmessung zeigt, wem Ruhm und Ehre gebührt und wer sich im „Fontänenregen“ feiern lassen darf – es kann definitiv nur einen Sieger geben!Trotz einer atemberaubenden Vielfalt verschiedener Wasserrutschen der Karlsruher Bäderlandschaft ist die „RedBlaXX“ im Turmbergbad ein absolutes Highlight, das ab 2017 zeigt, wer das Zeug zum Champion hat.

Natürlich ist die neue Rutsche nicht nur für erfahrene Rennsportler ein Highlight! Kinder ab acht Jahren, Jugendliche, Erwachsene und natürlich Familien, wenn Mama und Papa die Kleinen auf den Schoß nehmen – jeder darf den Geschwindigkeitsrausch spüren!

>>> DU BIST BEI FACEBOOK? WERDE FAN VON KA-INSIDER UND VERPASSE NICHTS MEHR IN KARLSRUHE!

Bilder vom Aufbau: