Über 300 Menschen mit Corona-Mutationen infiziert in Baden-Württemberg

Coronavirus Update: Immer die aktuellsten Zahlen und 7-Tage-Inzidenz-Wert
© istockphoto/EvrenKalinbacak

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – In Baden-Württemberg sind mittlerweile mindestens 304 Infektionen mit den Mutationen des Coronavirus nachgewiesen worden.

Das teilte ein Sprecher des Landesgesundheitsamtes am Dienstag mit.


Übermittelt worden sei die Zahl am Montag aus insgesamt 32 Stadt- und Landkreisen
Baden-Württembergs.

Ein Sprecher des Gesundheitsministeriums bestätigte die Zahl auf Anfrage.

Lesen Sie auch
Panne in Ettlingen: Baggerschaufel geht verloren - Straße gesperrt!