Über den Dächern der Stadt: Karlsruhe soll eine neue Sky-Bar bekommen

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: An der Kriegsstraße 23 bis 25 rollt der Bagger und reißt Betonwand um Betonwand nieder. Schließlich soll hier, wo jetzt nur Schutt, Asche und Beton zusehen sind, im Jahre 2023 in Karlsruhe ein modernes „Motel One“ entstehen.


Später soll hinter einer Glasfassade das neue Projekt von Investor „Unmüssig“ sowie der Hotelkette „Motel One“ stehen. Auf dem Dach wird die Skybar eröffnet, und unten im Erdgeschoss kann sich der Gast in einem Cafe ein wenig entspannen.

Der Bau an der Kriegsstraße 23 bis 25 war in den 1970-er Jahren entstanden und stand nun mehrere Jahre leer. Die fehlende Unterhaltung sowie durch Vandalismus entstandene Schäden machten der Bausubstanz schwer zu schaffen.

Lesen Sie auch
Bürger verärgert: Umweltministerin fordert neue Pflicht deutschlandweit!

Ende des Jahres 2015 erfolgte dann der Schritt in die Zukunft, denn die Bauträgergesellschaft „Unmüssig“ erwarb den fast zur Ruine heruntergekommenen Block.

Der Standort ist ideal gewählt, denn das Einkaufszentrum Ettlinger Tor sowie der Marktplatz ganz in der Nähe wird sich das Hotel mit 323 Zimmern sehr gut in das Stadtbild eingliedern.