Umfrage: Über die Hälfte der Motorradfahrer will auf Elektro umsteigen

Biker auf ihrem Motorrad wollen auf Elektro umsteigen
Symbolbild

Heulende Motoren, Geruch von Benzin, quietschende Reifen. Doch fast jeder zweite Motorradfahrer will jetzt auf Elektro umsteigen.

Dass nun ausgerechnet Biker den Umstieg auf Elektro bereitwillig mitgehen wollen, kommt überraschend.


Genau das ist aber das Ergebnis einer Umfrage der britischen Versicherung Bikesure. Das Unternehmen befragte 673 Motorradfahrer in Großbritannien zum Thema elektrische Zweiräder.

Dabei kam das heraus: 50,3 Prozent der Befragten würde gern ein elektrisches Motorrad, Moped oder einen E-Roller besitzen.

Der Elektroantrieb hat für Motorräder auch Vorteile. So erreicht das Drehmoment aus dem Stand heraus 100 Prozent – eine Leistung, an die kein Verbrenner herankommt.

Lesen Sie auch
Verein verlassen: Karlsruher SC kann Wunschspieler nicht halten!