Übersehen! Autofahrerin rast in Pedelec-Fahrer in Karlsruhe

Symbolbild Foto: Julian Buchner / Einsatz-Report24

Karlsruhe (ots) – Ein 49 Jahre alter Pedelec-Fahrer ist am Mittwoch gegen 8 Uhr beim Zusammenstoß mit einem Pkw glücklicherweise nur leicht verletzt worden.

Eine 43-jährige Pkw-Fahrerin wollte aus einer Einfahrt in der Graf-Rhena-Straße nach links in Richtung Kolpingplatz einfahren und übersah vermutlich den querenden Zweiradfahrer.

Dieser streifte den BMW Mini der 43-Jährigen an der Front und verletzte sich in Folge des Sturzes leicht. Der Sachschaden beträgt über 2.000 Euro.

Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich telefonisch unter 0721/944840 mit der Verkehrsunfallaufnahme in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie auch
Wetter-Phänomen: Die Erde dreht sich schneller seit einigen Tagen