Unbekannte Männer steigen in Karlsruher Autohaus ein!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Donnerstag in ein Autohaus in Mühlburg ein und stahlen Spezialwerkzeuge in fünfstelligem Wert.

Zunächst verschafften sich die Diebe gewaltsam Zugang zu den Werkstatträumen des Betriebs in der Schoemperlenstraße und hebelten dann die Tür zu einem Werkstattlager auf.

Daraus entwendeten die Unbekannten vier hochwertige Diagnosegeräte und flohen anschließend in unbekannte Richtung. Neben dem Diebesgut verursachten die Täter Sachschaden in dreistelliger Höhe.

Zeugen oder Hinweisgeber, die im Zeitraum zwischen Mittwochabend 19.40 Uhr und Donnerstagmorgen 07.10 Uhr verdächtige Wahrnehmungen in der Schoemperlenstraße oder Umgebung gemacht haben, werden gebeten, sich telefonisch unter 0721 3611 beim Polizeirevier Karlsruhe-West zu melden. /ots

Lesen Sie auch
Rekordwert: Armut in Deutschland so groß wie noch nie