Fahndung in Karlsruhe: Unbekannter bedrängt zwei Mädchen auf offener Straße sexuell!

Symbolbild

Karlsruhe-Beiertheim (ots) – Ein noch unbekannter jüngerer Mann hat sich am Freitagabend beim Beiertheimer Friedhof an der Ebertstraße/Einmündung Wartburgstraße in unsittlicher Art und Weise gegenüber einer 12-Jährigen und deren Freundin gezeigt.

Das für Sittendelikte zuständige Dezernat der Kriminalpolizei Karlsruhe ermittelt nun wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und bittet neben Zeugenmeldungen um sachdienliche Hinweise zu folgender Personenbeschreibung:

Der Mann trug eine Brille, wird auf 25 bis 30 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß und schlank beschrieben und trägt kurzes Haar mit Stoppelschnitt. Bekleidet war er mit einer kurzen, beigefarbenen Jacke, einem dunklen Oberteil sowie einer langen Hose.

Meldungen nimmt der Kriminaldauerdienst der Kripo Karlsruhe unter 0721/939-5555 entgegen.

Lesen Sie auch
Kilos weg: Großdealer in Ettlingen aufgeflogen - Wegen dummen Grund