Unfälle um Karlsruhe: Straßen spiegelglatt – Autos verlieren die Kontrolle!

Symbolbild: Foto Fabian Geier/einsatzreport24

Karlsruhe-Insider / Mühlacker / Illingen (ots) – Gestern zwischen 07:30 und 09:30 Uhr kam es zu mehreren Glatteisunfällen in Illingen und Großglattbach.


In Senken, Kurven und auf Brücken kam es aufgrund der Witterung zu plötzlich auftretendem Glatteis, so dass mehrere PKW-Lenker und ein Fahrradfahrer verunfallten.

Der Lenker eines PKW VW Golf prallte bei Illingen, Vaihinger Straße gg. einen Baum und wurde leicht verletzt als er in einer leichten Kurve über den Bach ‚Schmieh‘ von der Fahrbahn abkam.

Ein Radfahrer kam in Illingen beim Schillerplatz zu Fall und zog sich eine stark blutende Kopfplatzwunde zu. Ebenfalls beim Überqueren einer kleine Brücke über den Glattbach bei Großglattbach kam ein PKW von der Fahrbahn ab und rutschte in den Bach.

Er wurde nicht verletzt. Es kam zu weiteren kleinen Glatteisunfällen die jedoch alle glimpflich abgingen.