Unfall in Karlsruhe: Betrunkener rast in Gegenverkehr – mehrere Verletzte!

Symbolbild Foto: Fabian Geier

Karlsruhe (ots) – Am Samstag fuhr ein alkoholisierter 42-jähriger Pkw-Lenker auf der K3579 von Staffort kommend in Richtung Friedrichtsal.

Kurz vor dem Kreisverkehr Höhe Abfahrt L560 kam er nach links in den Gegenverkehr und stieß hierbei frontal mit einem 27-jährigen PKW-Lenker, welcher gerade den Kreisverkehr verlies, zusammen.

Beim Unfall wurden beide PKW-Lenker, sowie die 24-jährige Beifahrerin des geschädigten PKW verletzt und kamen zur ambulanten Behandlung in verschieden Krankenhäuser in Karlsruhe und Bruchsal.

Beim Unfallverursacher wurde eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein einbehalten.

Lesen Sie auch
Corona: 150 Menschen machen Klappstuhlfrühstück in Baden-Württemberg