Unfassbar dreist in Karlsruhe: Mann hinterlässt nach Unfall Zettel an Auto

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: Ralf Geithe

Karlsruhe (ots) – Eine bislang unbekannte Person streife am Donnerstag, zwischen 12:30 und 15:30 Uhr, auf der achten Ebene eines Parkhauses in der Akademiestraße in Karlsruhe mit einem Fahrzeug einen dort abgestellten Mercedes.


Hierbei entstand am rechten hinteren Fahrzeugheck des Autos ein Sachschaden von rund 4.000 Euro.

Der Unfallverursacher hinterließ lediglich einen Zettel mit dem folgenden Satz: „Sorry, bitte rufen Sie mich an“.

Im Anschluss folgte eine nicht existente Telefonnummer. Der Unbekannte entfernte sich somit, ohne der Feststellungspflicht nachzukommen, unerlaubt vom Unfallort.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 07251/7260, mit dem Polizeirevier Bruchsal in Verbindung zu setzten.