Unfassbar! Eurojackpot mit 90 Millionen wurde geknackt in Deutschland

Foto: "obs/Eurojackpot/Bodo Kemper"

Karlsruhe-Insider (dpa) – Der mit 90 Millionen Euro maximal gefüllte Eurojackpot ist geknackt und geht nach Deutschland.

Ein Spieler aus Nordrhein-Westfalen hat die richtigen Zahlen getippt. Das teilte Westlotto nach der Ziehung in Helsinki mit.

Der deutsche Lottorekord wurde damit erneut eingestellt. Zuletzt hatten sich im Februar 2020 ein Spieler aus dem Münsterland und im Mai ein Einzelsieger aus Bayern den Gewinn über 90 Millionen Euro gesichert.

2016 räumte ein Spieler aus Baden-Württemberg erstmals 90 Millionen Euro ab – damals der höchste Gewinn in der deutschen Lottogeschichte.

Lesen Sie auch
Zutritt verboten für Geimpfte: Gelber Impfpass reicht nicht mehr aus