Unfassbar! Frau aus fahrendem Auto geworfen in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Nach einem Streit mit ihrem Ehemann ist eine 33 Jahre alte Frau nahe Geislingen (Kreis Göppingen) aus einem Fahrzeug gefallen und dabei schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, waren die beiden im Auto in Richtung Amstetten (Alb-Donau-Kreis) unterwegs. Im Verlauf des Streits soll die 33-Jährige die Beifahrertür geöffnet haben und sich nach draußen fallen lassen haben, so die Erkenntnisse der Polizei.


Zeugen hatten das beobachtet und die Polizei verständigt. Ein Rettungswagen brachte die 33-Jährige in ein Krankenhaus.

Lesen Sie auch
Aktion gegen Masken: Menschen legen Rosen vor Rathaus bei Karlsruhe nieder