Unfassbare Pfefferspray-Attacke im Stau auf der A5 bei Karlsruhe

Symbolbild Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider / Bruchsal (ots) – Am Samstag gegen 20:30 Uhr verletzte ein 39-Jähriger Lkw-Fahrer einen 38-Transporter-Fahrer mittels Pfefferspray auf der A5.


Vorausgegangen war ein Streit zwischen den Männern im Stau auf der A5, Höhe Bruchsal, der in einer körperlichen Auseinandersetzung gipfelte.

Der Lkw-Fahrer sieht einer Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung entgegen.

Lesen Sie auch
Wärmedüse kommt nach Deutschland - diese Woche bis zu 25 Grad