Unfassbare Szenen auf der A8: LKW-Fahrer mit fast 3 Promille am Steuer

Symbolbild

Karlsruhe-Insider / Pforzheim / A8 (ots) – Ein Zeuge meldete am Dienstagmorgen einen auffälligen Sattelzug, der auf der Autobahn 8 in Schlangenlinien
Richtung Stuttgart unterwegs war.


Gegen 05.40 Uhr konnte der Fahrer des Lkws zwischen den  Anschlussstellen Pforzheim-West und Pforzheim-Nord gestoppt und einer Kontrolle unterzogen werden.

Hierbei stellten die Beamten starken Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Da der 42-jährige Fahrer während der Kontrolle kurzzeitig nicht ansprechbar war, wurden Rettungskräfte hinzugezogen.

Er konnte jedoch, nach kurzzeitiger Sperrung des Seitenstreifens und der rechten Richtungsfahrbahn, selbständig aus seinem Lkw aussteigen. Im Krankenhaus musste der 42-jährige eine Blutprobe abgeben. Sein Sattelzug wurde durch einen Ersatzfahrer auf einem nahegelegenen Parkplatz abgestellt.

Lesen Sie auch
Nach Anstürmen: Neue Technik soll Einlass im Europapark regeln!