Unfassbarer Fund im BH bei Flughafenkontrolle in Baden-Württemberg

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: Nickos

Karlsruhe-Insider (dpa) – Bundespolizisten haben bei der Kontrolle einer 60-Jährigen am Stuttgarter Flughafen mehrere Zehntausend Euro gefunden.

23 400 Euro waren in ihren BH eingenäht, wie die Beamten am Freitag mitteilten. Im Handgepäck der Frau befanden sich weitere 13 200 Euro.


Sie wollte den Angaben nach in der vergangenen Woche in die Türkei reisen. Geldbeträge über 10 000 Euro müssen bei der Ein- oder Ausreise in ein Drittland beim Zoll angemeldet werden. Auf die 60-Jährige komme nun ein Bußgeld zu, hieß es.

Lesen Sie auch
Kilos weg: Großdealer in Ettlingen aufgeflogen - Wegen dummen Grund