Kurioser Fund: Karlsruher Autokennzeichen in Kroatien gefunden

Es ist ein ungewöhnlicher Fund, der gestern in einer Facebook-Gruppe namens „Wohnwagenzubehör“ gepostet wurde.

Demnach fand Facebook-User Michael Krämer auf seiner Reise in Kroatien, genauer in Poreč, am Donnerstag ein Karlsruher Autokennzeichen, welches er erst einmal in Gewahrsam nahm.

Jetzt ist er auf der Suche nach dem Besitzer des Kennzeichens. Wer kann ihm helfen?

UPDATE 15:14:

Das ging aber schnell 🙂 Der Besitzer wurde jetzt gefunden! „Dank euch habe ich ihn gefunden, ein Geschäftskollege von ihm hat sich gemeldet und mir seine Handynummer gegeben, habe angerufen und eine whats App geschrieben. Jetzt warte ich bis er sich meldet“

Lesen Sie auch
Am krabbeln: Rund 40 bedrohte Wildtiere am Rhein ausgesetzt