Unglaubliche Szenen auf der B3: Unbekannte werfen großen Stein von Brücke

Symbolbild

Karlsruhe-Insider / Bühl (ots) – Nachdem Unbekannte am Montag einen Stein von der `Engertwegbrücke` auf ein Fahrzeug geworfen haben, ermitteln Beamte des Polizeireviers Bühl.


Der Fahrer eines Ford war gegen 17:40 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Baden-Baden und Bühl unterwegs, als der Stein auf der Motorhaube einschlug und einen Sachschaden von rund 500 Euro verursachte.

Zeugen gaben an, zwei augenscheinlich männliche Jugendliche im Alter zwischen 12 und 15 Jahren gesehen zu haben. Einer von beiden soll dunkel gekleidet gewesen sein, der andere eine weiße `Bomberjacke` getragen haben.

Eine sofort eingeleitete Fahndung von Beamten des Polizeireviers Bühl blieb leider ohne den erwünschte Erfolg. Personen, die Hinweise auf die möglicherweise Jugendlichen geben können, wenden sich bitte unter der Telefonnummer: 07223 99097-0 an die Beamten in Bühl.