Update: So viele Karlsruher sind mit dem Coronavirus-Infiziert

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Die Corona-Pandemie schreitet immer langsamer voran. Lediglich 30 neue Fälle von Infizierungen sind heute aufgetreten.

Seit den lokalen Ausbrüchen im Juni hat sich die Lage wieder so weit stabilisiert, dass in der letzten Woche lediglich vier Personen mit Covid-19 infiziert wurden.


Heute, am Donnerstag, den 16. Juli, sind insgesamt 56 Personen im gesamten Stadt- und Landkreis Karlsruhe mit der Lungenkrankheit Covid-19 infiziert.

Im gesamten Stadt- und Landkreis Karlsruhe waren 1559 infizierte Personen gemeldet. 1408 davon sind mittlerweile wieder genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt bei 95 Verstorbenen.

Im gesamten Südwesten von Deutschland waren seit Beginn der Pandemie 1.838 Personen verstorben.

Lesen Sie auch
Flüchtling soll Frau (†29) in Baden-Württemberg ermordet haben