Verdächtiges Paket löst Großeinsatz in der Postgalerie aus +++ Entwarnung! +++

Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1096825

Mittlerweile ist bekannt, warum ein Teilbereich der Postgalerie am heutigen Vormittag geräumt wurde!

Der Grund war ein unten in der Postgalerie abgelegtes Paket, welches zur Vorsicht überprüft werden musste.

Zu diesem Zweck wurde das Untergeschoss von der Polizei geräumt. Neben den Polizisten war u.a. ein Spürhund im Einsatz.

Zum Glück hat sich das Paket als harmlos herausgestellt, es war leer. Die Räumung wurde wieder aufgehoben. Somit hat sich die Angelegenheit erledigt.

Es handelte sich also nur um eine reine Vorsichtsmaßnahme. Der Betrieb in der Postgalerie ging danach ganz normal weiter.

>>> DU BIST BEI FACEBOOK? ABONNIERE KA-INSIDER UND VERPASSE NICHTS MEHR IN KARLSRUHE!