Verletzt in Karlsruhe: Wichtiger KSC-Spieler fällt für unbekannte Zeit aus

Symbolbild Foto: Uli Deck/dpa

Karlsruhe (dpa/lsw) – Der Karlsruher SC muss vorerst auf Außenverteidiger Dirk Carlson verzichten.

Der 22-Jährige leide an Rückenproblemen, teilte der badische Fußball-Zweitligist am Montag mit.


Wie lange er ausfällt, sei noch nicht abzusehen. Der luxemburgische Nationalspieler hatte beim 3:2 gegen die SpVgg Greuther Fürth am Freitag wegen einer Sperre gefehlt.

Lesen Sie auch
Großalarm: Mehrere Verletzte auf Fahrgastschiff auf dem Rhein!