Verletzt! Unbekannter Tierquäler schießt Vogel in Karlsruhe ab

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Ein bislang unbekannter Täter schoss am Dienstagmorgen gegen 11.00 Uhr, mittels eines Luftgewehrs mit Diabolo Geschossen, auf eine Taube.

Getroffen von dem Projektil fiel die Taube in der Folge zu Boden und landete schließlich im Spielbereich einer Kindertagesstätte „Am Rüppurrer Schloß „.


Dort wurde sie von einem Kind sowie einer Erzieherin aufgefunden. Nach Verständigung der Taubenhilfe Karlsruhe wurde das verletzte Tier eine Tierarztpraxis verbracht, wo ein Durchschuss des rechten Flügels und eine Verletzung der Brust mit im Oberkörper steckendem „Diabolo“-Projektil festgestellt wurde.

Der Polizeiposten Rüppurr ist auf der Suche nach dem Schützen oder nach Zeugen die Angaben über den Vorfall machen können. Sie werden gebeten sich tagsüber zu den gewohnten Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 0721-890408 zu melden.