Verletzte! Auto kracht in vollbesetzten Linienbus in Baden-Württemberg

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Beim Aufprall eines Autos auf einen Linienbus sind am Freitag in Gundelsheim (Landkreis Heilbronn) fünf Menschen verletzt worden.

Der Unfall passierte, als der Bus nach rechts auf eine Straße einbog, wie die Polizei mitteilte. Dort habe sich ein Auto genähert, dessen Fahrer unvermittelt beschleunigt habe – und gegen die Vorderseite des Busses prallte.

Durch den Zusammenstoß gegen 21.10 Uhr wurden drei im Bus sitzende junge Frauen auf den Mittelgang geschleudert und leicht verletzt. Auch der Busfahrer und der 33 Jahre alte Autofahrer erlitten leichte Verletzungen.

Lesen Sie auch
Mega-Summen: Kärcher und Stihl zahlen jetzt Weihnachtsgeld aus