Verrücktes Eisbaden: Karlsruher schwimmen im eisigen Baggersee

Symbolbild

Es ist eiskalt in Karlsruhe! Doch davon ließen sich mehr als 200 Zuschauer das vom DLRG Durlach ausgerichtete Neujahrsschwimmen nicht entgehen.

Denn trotz minus 3 Grad Celsius und Eisschleier weihten auch dieses Jahr 47 schwimmfreudige und kältetrotzende Männer und Frauen den Baggersee Grötzingen gebührend ein.

Anschließend gas es für die Schwimmer, heißen Glühwein und Kinderpunsch zum Aufwärmen.