Viele Verletzte! Auto rast in Gegenfahrbahn in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Bei einer Kollision von zwei Autos auf einer Landesstraße bei Forchtenberg im Hohenlohekreis sind vier Menschen verletzt worden.

Eine 73-Jährige war mit ihrem Wagen in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Auto einer 37-Jährigen zusammengestoßen, wie die Polizei mitteilte.


Die 37-Jährige und ihre beiden Kinder im Alter von fünf und zehn Jahren, die mit im Auto saßen, wurden leicht verletzt. Während die 73-Jährige bei dem Unfall am Samstag unverletzt blieb, wurde eine Mitfahrerin in ihrem Wagen ebenfalls leicht verletzt. /dpa

Lesen Sie auch
Grünes Licht: Fast alle Freibäder im Kreis Karlsruhe jetzt geöffnet