Völlig besoffener LKW-Fahrer im Kreis Karlsruhe unterwegs

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Ein 58-jähriger Lkw-Fahrer war am Samstag gegen 16:30 Uhr auf der Bundesstraße 36 zwischen der Auffahrt Leopoldshafen und der Ausfahrt Linkenheim unterwegs.

Ein nachfolgender Autofahrer bemerkte den unsicheren Fahrstil des Fahrers, der mehrmals auf die Gegenfahrbahn geriet, woraufhin er die Polizei verständigte.

Bei der anschließenden Personen- und Fahrzeugkontrolle nahmen die Beamten starkes Schwanken beim Gehen und deutlichen Alkoholgeruch wahr.

Wie sich bei einem im Anschluss durchgeführten Atemalkoholtest herausstellte, hatte er fast 2,5 Promille intus, weshalb er auf das Polizeirevier gebracht wurde. Sein Führerschein wurde einbehalten. /ots

Lesen Sie auch
"Ist ja die Härte“: Rewe bringt geschockte Kunden auf die Palme