100.000 Euro Schaden! Unbekannte zerstören Tunnel der Kombilösung

Symbolbild Foto: KASIG

Karlsruhe (ots) – In der Nacht zum Montag hinterließen Unbekannte in den Tunnelröhren von der Ettlinger Straße bis zum Marktplatz und vom Mühlburger Tor bis zum Markplatz eine Schneise der Zerstörung.

Sie beschädigten Arbeits- und Baumaschinen unter anderem auch durch Brandlegung und schalteten Wasserpumpen aus. Darüber hinaus schlugen verschiedene Versuche Kraftstoff oder Gasflaschen zu entzünden fehl.

Die Täter richteten einen Schaden in Höhe von mindestens 100.000 Euro an. Ob ein Tatzusammenhang zu Vandalismus in der zurückliegenden Zeit besteht, wird derzeit geprüft.

Zeugen, die zur Tatzeit entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz, Telefon 0721 666-3311, zu melden.

Lesen Sie auch
Völlig überraschend: Bekannter Händler meldet Insolvenz an

>>> Glocke aktivieren! Ab sofort könnt ihr unseren NEWS-PUSH aktivieren, erhaltet die wichtigsten Meldungen von Ka-Insider!