„The Voice of Germany”: Diese Leute kommen aus unserer Region!

Foto: "obs/The Voice of Germany"

Karlsruhe-Insider: Aktuell läuft bereits die neunte Staffel des Gesangwettbewerbs „The Voice of Germany“, und es zeigt sich, dass auch heimische Sänger etwas können.

Tyron Frank aus Graben-Neudorf hat sich Sido als seinen Coach ausgesucht und ist eine Runde weiter. Tyron Frank arbeitet im Rasthaus Stutensee – und wird gerade in ganz Deutschland bekannt. Er hatte die Juroren mit dem Song „Mockingbird“ von Rapper Eminem überzeugen können.

Auch eine Runde weiter ist Erwin Kintop aus Rastatt, welcher sich für Rea Garvey als Coach entschieden hat. Sein Song „You deserve better“ von James Artur überzeugte nicht nur alle vier Juroren, sondern brachte die weiblichen Fans fast zum Ausflippen.

Lesen Sie auch
Ausgeböllert: Straßburg kündigt Silvester-Verbot an - Weitere Städte folgen

Erwin Kintop hette bereits schon einem Erfahrung gesammelt bei der Musikshow „Deutschland sucht den Superstar“ und landete 2013 immerhin auf dem fünften Platz.

Die Show läuft noch eine ganze Zeit, mal sehen, wie weit die beiden kommen.