Voll beladenes 85-Meter-Schiff steckt im Rhein fest!

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Göppingen Gegen 10:15 Uhr kam am heutigen Mittwoch ein mit ca. 934 Tonnen Schrott beladenes Gütermotorschiff in der Bergfahrt bei Rhein-km 379, Nähe Dettenheim, fest.

Das 85 Meter lange Schiff verfiel nach derzeitigem Kenntnisstand einem Ruderausfall nach Backbord und kam an einer Buhne fest.

Durch einen ausgebrachten Anker blieb das Fahrzeug außerhalb der Fahrrinne, somit kam es zu keiner Gefährdung der Schifffahrt und eine Sperrung dieser war nicht notwendig.

Gegen 12:30 Uhr wurde das havarierte Schiff von einem weiteren Gütermotorschiff längsseits genommen, gedreht und an die Liegestelle Sondernheim verbracht.

Die Ermittlungen der Wasserschutzpolizeistation Karlsruhe dauern an.

Lesen Sie auch
Mit Betonmischer kollidiert: Tödlicher Horror-Unfall in Baden-Württemberg