Volle Tonnen: Menschen entleeren ihren Müll im Karlsruher Wald

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Ein aufmerksamer Spaziergänger meldet am Mittwochmorgen, mehrere illegal beseitigte Müllsäcke am Neuenbürger Waldrand in Höhe der Weggabelung in Richtung Weierbachsiedlung.

Vor Ort konnten durch die Beamten die genannten Säcke mit zahlreichen Sperrmüllutensilien aufgefunden werden.


Erkenntnisse über den Verursacher konnte bislang noch nicht erlangt werden, weshalb das Polizeirevier Bad-Schönborn nun auf der Suche ist nach Zeugen oder Hinweisgebern. Sie werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07253- 80260 zu melden.