Vom Autofahrer übersehen: Junger Biker nach Unfall in Karlsruhe schwer verletzt!

Symbolbild Foto: Fabian Geier/einsatzreport24

Karlsruhe (ots) – Ein 29-jähriger Motorrad-Fahrer ist am Samstagmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Ein 66-jähriger Saab-Fahrer wollte gegen 12 Uhr wollte von der Tankstellenzufahrt in die Killisfeldstraße einbiegen und übersah dabei den von links kommenden Zweiradlenker.

Trotz dessen Ausweichmanöver kam es zum Zusammenstoß.

Der 29-Jährige stürzte und musste mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert werden.

Lesen Sie auch
Mysteriös! Auto nachts ohne Fahrer auf der A8 Karlsruhe aufgefunden