Von hinten angegriffen: Sex-Attacke auf Passantin in Karlsruhe

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Am Montagvormittag wurde eine 36-jährige Frau auf dem Fußweg entlang des Adenauerring in Karlsruhe von einem bislang unbekannten Mann von hinten angegriffen und im Bereich des Oberkörpers unsittlich berührt.

Ein aufmerksamer Passant kam hinzu. Daraufhin ließ der Mann von der Geschädigten ab und flüchtete in Richtung Durlacher Tor.


Die Geschädigte beschrieb den Mann als 175 bis 180 cm groß, ca. 30 Jahre alt, südamerikanisches Aussehen, dunkler Teint, dunkle Haare, dunkle Augen, glattrasiert.

Er trug ein weißes Kurzarmoberteil und eine dunkle Hose. Eine Fahndung nach dem Mann verlief negativ. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0721/666-5555 entgegen. /ots

Lesen Sie auch
Auch in Karlsruhe: Deutsche Bahn stellt sich auf Extremwetter ein!