Von Polizisten hochgenommen: Jugendliche in Karlsruhe mit Joint erwischt

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: Tunatura

Karlsruhe-Insider: Im Rahmen einer Jugendschutzkontrolle am Donnerstagnachmittag gegen 16:40 Uhr kontrollierten Beamte des Polizeireviers Karlsruhe-Marktplatz zwei Jugendliche.

An der Grünanlage der Marylandschule stellten die Beamten zwei Jugendliche im Alter von 16 und 15 Jahren fest.

Beide schienen aufgrund des heranfahrenden Streifenwagens sehr nervös zu sein. Daher wurden sie einer Personenkontrolle unterzogen.

In der Umhängetasche des älteren Jugendlichen konnten die Beamten einen Joint mit etwa 1 Gramm Cannabis auffinden. Anschließend stellten sie den Joint sicher und übergaben den 16-Jährigen in die Obhut eines Erziehungsberechtigten. ots

Lesen Sie auch
NASA bestätigt Sichtung: Seltsame Flugobjekte am Himmel entdeckt