Vorfahrt genommen bei Karlsruhe – Zwei Teenager dabei verletzt!

Karlsruhe (ots) – Zwei Verletzte und ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 8000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Freitagmorgen in Forst.

Ein 31-Jähriger fuhr gegen 01.30 Uhr von der Autobahn ab und wollte nach links in Richtung Forst weiterfahren.

Beim Abbiegen missachtete er die Vorfahrt eines auf der Hambrücker Straße fahrenden 17-jährigen Kleinkraftradfahrers. Bei dem Zusammenstoß wurde der 17-Jährige und sein gleichaltriger Sozius leicht verletzt. Beide wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Lesen Sie auch
"Arbeit der Zukunft": 4-Tage-Woche könnte eingeführt werden