Vorfahrt genommen in Karlsruhe: Auto kracht in Straßenbahn!

Symbolbild Foto: Fabian Geier

Karlsruhe-Insider: Zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn kam es am Mittwochmittag gegen 12.50 Uhr in der Karlsruher Weststadt zu einem Zusammenstoß.

Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr ein 65 Jahre alter Suzuki-Fahrer auf der Goethestraße in westliche Richtung.

Im Kreuzungsbereich Goethestraße / Schillerstraße übersieht er die vorfahrtsberechtigte Straßenbahn. Der Sachschaden wird auf circa 7.500 Euro geschätzt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. /ots

Lesen Sie auch
Fahndung bei Karlsruhe: Dunkel gekleideter Mann versteckt sich im Wald!