Vorfahrt in Karlsruhe missachtet: Radfahrer kollidiert mit Auto!

Symbolbild | Foto: Fabian Geier

Karlsruhe (ots) – Am Montagabend kam es in Karlsruhe zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW- und einem Fahrradfahrer, in dessen Folge der Radfahrer schwer verletzt wurde.


Gegen 19:30 Uhr befuhren die zwei Verkehrsteilnehmer die Kreuzung Ritterstraße/Beiertheimer Allee, als die PKW-Fahrerin die Vorfahrt des Radfahrers missachtete.

Der PKW stieß mit dem Rad zusammen und dessen Fahrer kam zu Sturz. Der 62-jährige Radfahrer verletzte sich schwer, musste in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden.

Die 42-jährige PKW-Fahrerin wurde bei dem Zusammenstoß nicht verletzt. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Lesen Sie auch
Neue Preise bei Aldi, Lidl & Co: Kunden müssen tiefer in die Tasche greifen