Vorfahrt missachtet bei Karlsruhe: Auto kollidiert mit Lkw auf Kreuzung!

symbolbild Foto: Fabian Geier/einsatzreport24

Karlsruhe-Insider: Zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Sachschaden von über 10.000 Euro entstanden ist, kam es am Montagmorgen im Ortsteil Neuenbürg.

Gegen 07:40 fuhr die 41 Jahre alte Unfallverursacherin mit ihrem Toyota auf der Professor-Hubbuch-Straße und wollte auf die Jedermannstraße einfahren.


Hierbei missachtete sie die Vorfahrt des querenden Lkws. Durch den Zusammenstoß wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Das Fahrzeug der 41-Jährigen war aufgrund der Unfallschäden nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. ots

Lesen Sie auch
Überraschung bei Edeka: Discounter übernimmt weitere Filialen!