Vorsicht! Kriminelle wieder in Kleingartenanlagen in Karlsruhe unterwegs

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Gleich in sechs Kleingartenanlagen sind Diebe im Zeitraum zwischen Montag, 15.00 Uhr, und Samstag, 14.00 Uhr, in der Hagsfelder Allee eingedrungen.

Dabei haben sie einen Sachschaden von über tausend Euro angerichtet. Die Täter verschafften sich durch Aufhebeln von Eingangstüren mittels verschiedener Werkzeuge oder durch Einschlagen von Fensterscheiben Zutritt in die Gartenhütten.


Dort entwendeten sie verschiedene Werkzeuge, elektronische Kleingeräte sowie Bierflaschen. Bevor sie jedoch das Grundstück verließen, sprühten die unbekannten Diebe mittels grüner Sprayfarbe den Schriftzug „Danke“ auf die dortigen Tische.

Wer verdächtige Beobachtungen im Bereich der Kleingartenanlage in der Hagsfelder Allee gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721/49070 in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie auch
Auf Straße in Ettlingen: Frau mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden