Wegen Brückenneubau: Vollsperrung auf der A8 für mehrere Tage!

Symbolbild Foto: Marius Becker/dpa

Karlsruhe-Insider: Zwischen Pforzheim-Nord und Pforzheim-Ost wird die A8 von Samstagabend bis Sonntagabend komplett gesperrt.

Bei Niefern-Öschelbronn wird eine neue Brücke eingebaut.

Bereits seit Monaten laufen dafür die Vorbereitungen. Jetzt müssen als erste Maßnahme tonnenschwere Stahlträger über der Autobahn auf zwei Widerlager gehoben werden.
Die Stahlträger wiegen pro Stück rund 70 Tonnen und werden später die neue Brücke tragen.


Bereits im Jahre 208 wurde die alte Brücke entfernt. Bislang war sie das Bindeglied zwischen den Ortschaften Eutingen und Niefern im Enzkreis.

Ab Samstagabend 22 Uhr wird die Vollsperrung in Kraft treten. Normalerweise soll diese Sperrung am Sonntag, den 12. Juli um 20 Uhr beendet sein.

Lesen Sie auch
Im Gebüsch versteckt: Perverser an Badesee in der Nähe von Karlsruhe

Wenn die Bauarbeiten problemlos verlaufen, könnte unter Umständen der Verkehr auch schon früher fließen.

Der regionale Verkehr wird über die Bundesstraßen B10 und B294 umgeleitet werden.
Der Fernverkehr muss den Umweg über die A81 und A6 nehmen.