Wegen einem fehlendem Dach: Lizenz des Karlsruher SC in Gefahr

Symbolbild

Achtung: Sollte der Karlsruher SC in die zweite Bundesliga aufsteigen, ist die Lizenz des Vereins in Gefahr!

Der Grund ist ganz einfach, denn es wird laut Tag 24 die Bedachung über dem Stadion fehlen.

Abgestimmt soll nun mit 27 zu 17 Stimmen des Gemeinderates der Stadt Karlsruhe worden sein, dass der Traditionsclub nur eine Seite der beiden Tribünen überdacht bekommt.

Fakt ist aber, dass die Lizenzregeln eine gesamte Überdachung vorschreiben. So muss der Drittligist bei seinem Lizenzantrag nun auf eine Ausnahmeregelung hoffen.

Dadurch dass nur eine Seite bedacht wird konnten 600.000 Euro seitens der Stadt eingespart werden.

Lesen Sie auch
Karlsruhe: Hausärzte kämpfen gegen enormes Misstrauen wegen Astrazeneca