Wegen Gefahr! Schifffahrten auf dem Rhein bei Karlsruhe eingestellt

Symbolbild

Rheinfähren wegen Hochwasser außer Betrieb!

Der anhaltende Regen der vergangenen Tage hat Folgen:
Zwischen Leopoldshafen und Leimersheim wurde der Fährbetrieb wegen Hochwasser eingestellt.

Ebenfalls fahren die Rheinfähren zwischen Neuburgweier und Neuburg ebenfalls nicht.

Stand 9:00 Uhr war der Pegelstand bei Maxau 7,10 Meter.

Damit waren es rund 30 Zentimeter zuviel. Das Wetter hatte richtig zugeschlagen, sodass nichts mehr ging.

Durch die leichte Wetterbesserung am Nachmittag könnten die Fähren dann voraussichtlich ab 18.00 Uhr wieder fahren, nur die Rheinfähren sind dabei betroffen.