Wegen neuer Wohnungen: Alter Mammutbaum in Baden-Baden gefällt!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Der in der Lichtentaler Allee in Baden-Baden im Parkwald fest stehende gewaltige und über 100 Jahre alte Mammutbaum liegt seit Montag flach.


Jedem Naturliebhaber blutet bei solch einem Anblick das Herz.

Im fast 2.000 Quadratmeter großen Parkwald des 1892 erbauten Stifts sind alte Bäume die große Attraktion für alle Naturliebhaber.

Mitarbeiter einer Firma aus dem Glottertal sind dem Riesen mit Motorsägen zu Leibe gerückt, bis er fiel.

Das DRK Baden-Baden hat das Grundstück an einen Investor aus Freiburg verkauft, der auf dem 6.000 qm großen Gelände neuen Wohnraum schaffen möchte.

Auf dem Gelände sollen drei Häuser errichtet werden, welche mit einer Tiefgarage verbunden sind. Dafür musste der alte große Baum nun weichen.