Weihnachtsfeeling: Das erwartet euch in der Karlsruher Innenstadt!

Symbolbild Foto: Uli Deck/dpa

Karlsruhe-Insider: In der Karlsruher Innenstadt wurden 200 Weihnachtsbäume aufgestellt.

Am Mittwoch, den 19. November hat die City Initiative Karlsruhe für die erste weihnachtliche Stimmung gesorgt.


Mit den ersten Weihnachtsbäumen soll auch das erste weihnachtliche Flair bei den Karlsruher Bürgern aufkommen.

In der Kaiserstraße zwischen dem Kronen- und Europaplatz wurden diese 200 Bäume aufgestellt, um trotz des Lockdowns ein wenig weihnachtliche Stimmung in die Herzen der Karlsruher Bürger zu bringen.

In einer Kooperation mit dem Pflanzen-Mauk Blumenparadies wurden diese Bäume an den Straßen aufgestellt und auch sicher befestigt.

Mit ihrer Dekoration sollen diese Bäume die Bürger dazu ermutigen, auch öfter einen weihnachtlichen Bummel durch die Innenstadt zu machen. Auch haben die Geschäfte ihre erste weihnachtliche Dekoration in den Schaufenstern präsentiert, denn ab Montag, den 23. November beginnt in diesem Jahr die erste Adventswoche.

Dann ist es bis Weihnachten auch gar nicht mehr so weit.